Wozu dient coliquio?

coliquio ist aus der Erkenntnis entstanden, dass die Ärzteschaft in Deutschland einen regen Informations- und Austauschbedarf hat. Das Problem der Ärzte besteht nicht darin, dass medizinisches Wissen nicht existiert, sondern darin, dass das medizinische Wissen überall verteilt ist: In den Köpfen hunderttausender Ärzte, in Studien, Büchern, Pharmaunternehmen, Instituten, Forschungseinrichtungen, Behörden oder bei Dienstleistern.

"Wissen wird allerdings erst in den richtigen Köpfen wertvoll."

Deshalb hat sich coliquio zur Aufgabe gesetzt, eine Umgebung zu schaffen, in der jeder Arzt das speziell für ihn praxisrelevante medizinische Wissen erhält. Aus umfassenden Quellen einfach zugänglich und dann verfügbar, wenn er es wirklich benötigt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk